Mitglieder

Die Initiative starke Innenstadt basiert auf dem eigenverantwortlichen Engagement von Immobilien-Eigentümern, Kaufleuten, Dienstleistern und Gastronomie-Betreibern bzw. Hoteliers in der Innenstadt von Münster. Nur durch die Beteiligung aller Akteure in dem Quartier innerhalb des Promenadenrings wird diese Initiative zum Erfolg, von dem letztlich wiederum jeder Einzelne wirtschaftlich profitiert.

Der Austritt  kann zum Ende eines Geschäftsjahres erklärt werden, wobei eine Kündigungsfrist bis zum 30.09. einzuhalten ist. Mitglieder erhalten eine gesonderte Rechnung, in der die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer ausgewiesen ist.

Es wurde ein Finanzierungsschlüssel entwickelt, der die Beteiligung von Immobilien-Eigentümern und Mietern sicherstellen soll. Der Betrag richtet sich nach Lage und Zentralität des Eigentums bzw. des Geschäftslokales und bemisst sich auf der Grundlage der Verkaufsquadratmeter und ist jeweils vom Eigentümer und vom Mieter zu entrichten.

Was soll das kosten?

1A-Lage = 2,00 Euro/qm Verkaufsfläche
1B-Lage = 1,00 Euro/qm Verkaufsfläche
1C-Lage = 0,50 Euro/qm Verkaufsfläche

siehe auch

Aktuelle Meldungen der Initiative starke Innenstadt in Münster

06.04.2017

Stärke durch Dialog

Hier haben wir Ihnen unsere aktuelle Präsentation als PDF zum Download zur Verfügung gestellt

mehr

06.04.2017

Mit Vollgas in die Zukunft

Seit zehn Jahren gibt es die „Initiative Starke Innenstadt“ (ISI) – doch beim Innenstadtforum 2017...

mehr

26.10.2016

KAMPAGNE VERKAUFSOFFENER SONNTAG

mehr

Fenster schließen