• Startseite
  • News
  • 2G-Bändchen als Lösung für eine Zugangskontrolle – 3 Farben gültig

2G-Bändchen als Lösung für eine Zugangskontrolle – 3 Farben gültig

Zusammen mit Münster Marketing und der Stadt Münster haben wir kurzerhand eine erleichternde und charmante Lösung für das Kontrollieren des 2G-Status realisiert.

Zwei Tage Gültigkeit

Das Bändchen fürs Handgelenk funktioniert wie ein “2G-Ticket” für zwei aufeinanderfolgende Wochentage. Das Startdatum wird vor Ort vermerkt und kann auch beim Besuch gastronomischer Betriebe oder kultureller Einrichtungen den Zugang beschleunigen. Das Bändchen gilt auch für die Weihnachtsmärkte. Ausgegeben werden sie in vielen Geschäften, Hotels und in der Gastronomie. Als zentrale Ausgabestelle dient die MÜNSTER INFORMATION.

Bändchen sind ein Zusatzangebot

Neben den Bändchen ist auch weiterhin die individuelle Ausweisung via Impfpass oder Impf-Zertifikat auf dem Smartphone im Zusammenspiel mit einem amtlichen Ausweispapier möglich. “Ich bin dem Handel dankbar, dass er gemeinsam mit uns das Thema so schnell umgesetzt hat. Das Bändchen lohnt sich vor allem, wenn mehrere Ziele angesteuert werden – die Kontrollen gehen damit meist schneller. Insgesamt zeigen das unserem Ordnungsdienst bislang entgegengebrachte Verständnis und die vorbildliche Einhaltung der Regeln, dass wir auf dem richtigen Weg sind”, sagt Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer.

Diese Bändchen (mittlerweile in den drei o.a. Farben) gibt es seit vergangenem Freitag (10.12.) in der Innenstadt an verschiedenen Ausgabestellen in Geschäften, Restaurants, den Weihnachtsmärkten und in der MÜNSTER INFORMATION. Sie gelten immer am Ausgabetag und dem darauffolgenden.
Copyright by Initiative starke Innenstadt Münster e.V.
Webentwicklung ink3D Design